Angebote zur Vermarktung Ihrer Immobilie? Jetzt anfordern

Haus zum Kauf in Freiburg Hartwig Kruse Immobilien GmbH

EDV-Nr.: 12265 - kleines Einfamilienhaus / Zweitwohnsitz in 21729 Freiburg

reserviert

Ansprechpartner

Sigrid Bösch

Telefon: 04770-335
Telefax: 04770-808926

info@kruse-immobilien-gmbh.de

Kontakt aufnehmen

Objekt-Nr. 12265

Kaufpreis
58.000 €
Käuferprovision
4.76 % inkl. gesetzl. MwSt.
Wohnfläche
ca. 60,42 m²
Zimmer
3
Grundstück
ca. 70 m²
Anzahl Zimmer
3
Bad mit
Dusche, Fenster
Baujahr
1900
Bauweise
Massiv
Befeuerungsart
Öl
Boden
Teppich, Kunststoff
Dachform
Satteldach
Heizungsart
Zentralheizung
Provisionspflichtig

21729 Freiburg

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf
179 kWh/(m²*a)
Befeuerungsart
Öl
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr (Energieausweis)
1900
Energieeffizienzklasse
F
Gültig bis
23.04.2033
0 200 400+

Beschreibung

Hier bieten wir Ihnen ein kleines Einfamilienhaus mit Anbau auf einem 70 m² großen Grundstück in zentraler, aber ruhiger Lage im historischen Ortskern von Freiburg an.

Das 1-geschossige Wohnhaus wurde 1900 in massiver Bauweise errichtet, später umgebaut und modernisiert.

Auf ca. 60,42 m² Wohnfläche verteilen sich die Räumlichkeiten auf das Erd- und Dachgeschoss.

Vom Flur im Erdgeschoss gelangen Sie in das Wohnzimmer und in die Küche. Im Dachgeschoss stehen das Schlafzimmer, ein Kinder-/Gästezimmer und das Duschbad zur Verfügung. Vom Duschbad haben Sie Zugang zum Obergeschoss des Anbaus.

Die Bruttogrundfläche im Anbau beträgt in Erd- und Dachgeschoss ca. 24,14 m².

Die Beheizung des Wohnhauses erfolgt über eine Ölzentralheizung, die 2012 erneuert wurde.

Energieausweis:
Bedarfsausweis: 179,1 kWh/(m².a), Heizöl EL/Strom-Mix, Baujahr Gebäude 1900, 1960 Umbau, Baujahr Wärmeerzeuger 2013, Effizienzklasse F

WEITERE INFORMATIONEN:
Gerne übersenden wir Ihnen weitere Informationen über diese Immobilie mit unserem kostenlosen und unverbindlichen Exposé. Teilen Sie uns hierfür unsere EDV-Nr. mit.

Ausstattung

Einige Ausstattungsmerkmale:

- Mauerwerk mit rotem Klinkerstein bzw. in Holzfachwerk
- Giebelbereich auf der Rückseite mit (vermutlich asbesthaltigen) Eternitplatten
- abgewalmtes Satteldach mit Pfanneneindeckung
- ausgebautes Dachgeschoss (die Deckenhöhe im Dachgeschoss beträgt ca. 1,98 m bis 2,03 m)
- Holzfenster mit Isolierverglasung
- Hauseingangstür in Holz mit Lichtausschnitt
- 1.000-l-Heizöltank im Anbau
- Warmwasserbereitung im Erdgeschoss über Boiler
- Warmwasserbereitung im Dachgeschoss über Durchlauferhitzer (Gas)
- Fußböden mit Textil- bzw. PVC-Belägen
- Decken teilweise verkleidet
- steile Holztreppe in das Dachgeschoss
- Anbau in Massivbauweise, im Obergeschoss in Holz

Lage

Freiburg liegt im herrlichen Kehdinger Land in Elbstrandnähe (Krautsand) und gehört zur Samtgemeinde Nordkehdingen.

Die Immobilie befindet sich im Zentrum von Freiburg im historischen Ortskern - direkt am alten Deich und in der Nähe des idyllisch gelegenen Freiburger Hafens.

Die Umgebung bietet ideale Bedingungen für ausgedehnte Spaziergänge, Radtouren und Inlineskating in sehr ruhiger Lage. Die Naturschutzgebiete der Elbe befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheke, Banken, Schulen, Kindergarten sowie Tagesmütter, Anschlüsse an den HVV sind in Freiburg vorhanden. Ein Bahnanschluss (Start Strecke Cuxhaven - Hamburg / SB-Bahnanschluss ab Stade) befindet sich im ca. 24 km entfernten Hemmoor.

Die Entfernung zur Kreisstadt Stade, mit der wunderschönen Altstadt, beträgt ca. 36 km. Mit den weiteren Fortschritten bei dem Bau der A 26 von Hamburg über Stade bis Drochtersen und denen der A 20 / 22 von Lübeck nach Bremerhaven wird der Nordkehdinger Raum ein idealer Wohnort der Zukunft werden.

Ein großer Anziehungspunkt in dieser Region ist der weit über die Region hinaus bekannte historische Kornspeicher Freiburg (Elbe) mit seinem umfangreichen, vielfältigen Kulturprogramm in Freiburg direkt am Hafen oder das in ca. 18 km zu erreichende Natureum Niederelbe in Balje, an der Ostemündung, umgeben von Watten, Grünland und Deichen im Urstromtal der Elbe. Hier finden Besucher ein Paradies zum Erkunden, Verstehen und Bewahren dieser einmaligen Küstennatur mit ihrer typischen Pflanzen- und Tierwelt. Die Entfernung zum Nordseebad Otterndorf mit seinen herrlichen Erholungsmöglichkeiten beträgt nur ca. 31 km.

Über die nahe gelegene Elbfähre Glückstadt-Wischhafen besteht eine gute Verbindung nach Schleswig-Holstein. Der spätere Elbtunnel und die Anschlüsse an die A26/A22 sollen in etwa 16 km Entfernung in Drochtersen gebaut werden.

Sonstiges

Bitte wahren Sie die Privatsphäre und sehen Sie vom Betreten des Grundstücks ohne Begleitung unseres Immobilienberaters ab.

Möchten Sie Ihre Immobilie verkaufen?
Es rufen immer wieder Interessenten an, die sich auf unsere Angebote melden und vergleichbare oder auch andere Objekte suchen. Vielleicht gehört Ihre Immobilie dazu? Gerne sind wir auch Ihnen beim Verkauf behilflich.

Wir freuen uns über Ihren Anruf!

Grundrisse

Zurück